Bairisch Kölldorf

Ganz anders sieht es in Bairisch Kölldorf aus, das seit der 2015 erfolgten Geindestrukturreform zur Gemeinde Bad Gleichenberg gehört. Dort hatte die Landflucht bereits 1961 ein Ende, seither wächst der Ort ständig und zählte 2013 bereits deutlich mehr als 1.000 Einwohner. Eines der bekanntestens Bauwerke des Ortes ist die altehrwürdige, aber gepflegte Ortskapelle. Andere augenfälligen Bauten sind das Feuerwehrhaus und das Zustellzentrum der Post.

Das 2002 fertiggestellte Feuerwehrhaus ist wie ein Feuerwehrauto gestaltet und nach Angaben der Gemeinde das größte Feuerwehrauto der Welt. Es ist lt. Typenschild 25,4m lang,  6,7m breit und 6,3m (mit Turm 14,8m) hoch. Es verfügt über eine Eigenmasse von 520t, eine Nutzlast von 72t und Achslasten von 215t bzw. 377t. Das Zustellzentrum der Post hingegen ist einem Postkasten nachempfunden und ist angeblich der größte Briefkasten der Welt.