USA

USA - Das weite Land

Ein faszinierendes Land, seine Landschaften und seine Bewohner. Die USA sind für uns eine eigene Welt.

2009 packte meine „Chefin“ und mich die Erkennt­nis, dass das Leben nicht ewig dauern wird. Also beschlossen wir zu reisen, solange wir noch die Gelegenheit dazu haben. Die USA sollten es werden, konkret der Südwesten. Während unserer Reisevorbereitungen stellten wir fest, dass auch zwei Freunde – Werner und Miro – grundsätzlich das gleiche Ziel hatten. Zwar mit ein paar Abweichungen, aber auch hauptsächlich Kalifornien. Ein paar Abstecher nach Nevada, Utah, Colorado, Arizona und New Mexico waren dabei. So hat unsere große Liebe begonnen.

Die USA sind anders

Vergiss, was du bisher über die USA gehört oder gelesen hast. Es ist alles anders – zumindest im Südwesten, unserem “zweiten Zuhause” . Der Himmel über Kalifornien ist blauer und in allen Schattierungen anzutreffen, von Cyan bis tief Ultramarinblau. Die Wolken sehen anders aus, nicht nur, aber besonders im Death Valley.

Die USA als zentraler Teil davon waren zuerst nur Reiseziel. Inzwischen ist uns vor allem der Südwesten sehr ans Herz gewachsen. Unglaubliche Weiten, trockene Wüsten, eine abwechslungsreiche Pazifikküste, viel Sonne. Die landschaftlichen Dimensionen sind in jeder Hinsicht gewaltig! Wahrscheinlich formt das auch die Menschen, die dort leben. Sie sind großzügig und durchwegs freundlich, meist mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Möglicherweise kommt dieses Grinsen auch vom Wetter in diesen Gegenden.

Das Land prägt die dort lebenden Menschen. Offen und freundlich sind fast alle dort. Manchmal auch neugierig. Und sehr gelassen, wenn sie im Auto unterwegs sind.

Es gibt derzeit auf unserer Homepage noch keine Artikel zu unseren USA-Reisen. Es sind aber während der letzten Jahre einige von uns geschriebene Bücher über die Gebiete der Vereinigten Staaten, die wir bereist haben, erschienen:

NEU: Alle fünf Reisebände können jetzt auch als “E-Book” (Instant-PDF) zum einheitlichen Preis von je EUR 8,00 plus USt. (je nach Ursprungsland des Besuchers) heruntergeladen werden.
Einfach auf den gewünschten Buchtitel klicken und rechts oben “Instant-PDF” wählen.

Erste Eindrücke

haben wir hier in vier Alben zusammengestellt. Es sind 200 Bilder, derzeit noch wild gemischt. Sozusagen “aus jedem Dorf ein Hund”.

Alle Bilder, die wir hier in Zukunft einstellen, müssen ausgewählt, verortet, verschlagwortet und auch entwickelt werden. Danach werden sie in handliche Portionen unterteilt und in verschiedene Ordner eingefügt. Diese Ordner wiederum werden dann in eine Reihenfolge gebracht, sodass sie unsere Reisen in etwa so abbilden, wie wir sie in unseren Büchern beschreiben. Aber das wird noch lange dauern…

Visit the USA

Eine umfassende Seite zum Thema Reisen in die USA, die ich dir keinesfalls vorenthalten will, ist https://visttheusa.de. Dort findest du auch GoUSA-TV mit einer Serie “Small Town, Big Story, die ich dir ebenfalls ans Herz legen möchte. Derzeit sind dort nur drei Kurzfilme zu finden, die (auf Englisch) kleine Städte und deren eigentümliche Bräuche zeigen. Aber auch wenn ich schon lange darauf warte, dass die Serie ergänzt wird, lohnen doch auch bereits diese drei Video einen Besuch.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner