Kapfenstein

Wie fast zu vermuten ist Kapfenstein die größte Ortschaft der Gemeinde. Aktuell wohnen fast 450 Personen dort. Die mittelalterliche Wehrburg Schloss Kapfenstein steht inmitten des Ortes auf einem erloschenen Vulkankegel. Es wurde bereits 1065 erstmals urkundlich erwähnt und schützte die Gegend gemeinsam mit anderen Wehrburgen Jahrhunderte lang gegen Angriffe der Ungarn, Kuruzen und Türken. Vom Schloss aus hat man auch heute noch einen guten Ausblick über das umliegende Land.