Bowling in Mikulov

Werner, Franz und Mary hatten die Idee. Ein Bowlingsamstag in Mikulov sollte es werden. Mikulov (deutsch “Nikolsburg”) liegt im südlichen Tschechien, genauer gesagt in Südmähren, 7 Kilometer entfernt vom österreichischen Drasenhofen. Es sind etwa 1:15 Fahrtstunden von unserer Heimhalle im Prater nach Norden zurückzulegen. Wir trafen uns bei der Bowlinghalle im Prater und bildeten Fahrgemeinschaften.

Mikulov hat zwar nur nicht ganz 7.500 Einwohner, aber eine Bowlinghalle. Eine gut gepflegte noch dazu, mit angeschlossenen Restaurant. Die Tschechische Krone stand günstig. Ideal. Die Halle stand ganz für uns zur Verfügung, wobei erwähnt werden sollte, dass nicht nur Mitglieder unseres Vereins, sondern auch ein paar Freunde an unserer Veranstaltung teilnahmen.

Geblödelt wurde ohne Ende.

Es ist noch lange nicht Ostern

Das Bowlingturnier dauerte bis in den Nachmittag hinein. Manche waren danach richtig schlapp.

Erschöpfung in Mikulov

Die Preisverleihung und das Essen an einem riesigen Tisch fanden im Keller der ehemaligen Brauerei statt.

Ein Partykeller nur für uns

Bis sich endlich alle zu den Gruppenfotos zusammengefunden hatten, war die Sonne schon unter dem Horizont.

Ein Gruppenfoto in Ehren...

Wir danken vor allem Franz und Mary, die sich für uns alle abgestrampelt haben!

Auf der nächsten Seite (ganz unten bitte weiterblättern) findest du komplette Fotosammlungen zu diesem denkwürdigen Ereignis.

Hier das “große” Fotoalben aus Mikulov:

Und hier einige Bilder, die die Familie Förster dankenswerterweise beigestellt hat:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner