Training

Bowling-Training
Einer unserer Spieler bei der Arbeit

“No pain, no gain” (Ohne Fleiß kein Preis), also Training! Das gilt selbstverständlich auch für Bowling, das zu den Präzisionssportarten gehört. Bei diesem Sport sogar ganz besonders: Präzision und Gleichmäßigkeit kommen nicht von allein.

Unser Verein trainiert gemeinsam – zumindest die Mitglieder, die Hallenliga spielen – jeden Freitag ab 16 Uhr. Meinereiner versucht, noch zumindest einen weiteren Wochentag zu üben; einmal pro Woche spielen wir dann ohnehin Ligabewerbe. Das zusammen reicht gerade für mittelprächtige Mittelklasse. *seufz*

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner