Internationales Bowling Städteturnier Hamburg

Hamburg: nicht nur gut für Bowling-Turniere
Der größte Seehafen in Deutschland und – Stand 2020 – nach dem Hafen Rotterdam sowie dem Hafen von Antwerpen der drittgrößte in Europa.

Die Bowling-Sektion des BBSV Wien (“BundesBahner-SportVerein”) nimmt auch an internationalen Veranstaltungen teil. Beim BBSV Wien spielten damals auch unsere Mitglieder Maria Hoffmann, Franz Mum, Manfred Mileder und Ernst Weinzettl. 2011 war Hamburg dran, ein Städtevergleichskampf stand an. Das war das Eine.

Das Andere war unsere Überlegung: Wenn wir schon mal hier sind, wollen wir ein bisschen ‘was aus der großen Stadt mitnehmen – und sei es nur die Erinnerung. Also war zunächst eine Hafenrundfahrt angesagt, an der ich selbst leider nicht teilnehmen konnte. Montezumas Rache hatte mich ereilt, obwohl ich mexikanischem Essen ferngeblieben war. Macht nichts, meine Liebste hat diesmal die Kamera geführt, und das meisterlich:

Der Fisch- und Käsemarkt von Hamburg

Am nächsten Tag gönnten wir uns einen vormittäglichen Spaziergang durch den Fisch- und Käsemarkt. Mein Darmtrakt verhielt sich diesmal mustergültig.

Das Turnier

Und dann waren wir natürlich auch in der Bowlinghalle ziemlich fleißig.

Abschied von Hamburg

Ein kleiner Rundgang mit “Familienfotos” zum Abschluss musste noch sein.

Fazit

Ja, das war ein rundum gelungener Ausflug! Und Hamburg ist sowieso immer eine Reise wert.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner