Ein Mittagessen mit Mama

Meine Mutter ist schon bald 88 Jahre alt, ist meist guter Laune und geistig “vollfrisch”. Seit ihrer Pensionierung lebt sie in Wolfsthal. Wenn wir sie besuchen, essen wir gemeinsam in einem Restaurant, sie kocht nicht mehr so gerne. Diesmal auf der Rudolfshöhe (neue Wirtin). Der Kaffeeklatsch findet dann natürlich bei ihr zuhause statt.

“Ja, wirklich, kamma lass’n.” Das Essen ist so gut wie immer, die Besucherdichte noch etwas geringer; immerhin war monatelang geschlossen.