Archiv für die Kategorie Fotografie

Usertreffen des NF Clubs in Augsburg

Augsburg ist eine Reise wert Ein üblicher Urlaub war in diesem Jahr nicht mehr drin. Aber ein Usertreffen mit mir bislang noch nicht persönlich bekannten Forums-Fotografen aus dem NF Club (vormals Nikon Club), einem meinerseits gerne genutzen Forum, reizte mich schon beträchtlich. Immerhin hatte man das Treffen

Weiterlesen

10th Scottish Colours-Tour

10th Scottish Colours-Tour Manchmal hast du Glück. So wie wir zum Beispiel, als wir ein Angebot des Theaters am Spittelberg – zwei Karten zum Preis von einer – annahmen. Schottische Musik sollte es geben. Passt. So weit sind Iren und Schotten musikalisch nicht auseinander. Am Freitag, dem

Weiterlesen

Review: Loupedeck für Lightroom

Loupedeck, das Lightroom-Mischpult, das aus dem Crowdfunding kam Ich konnte nicht widerstehen, aber ganz so war’s wieder auch nicht. In Wahrheit hat Loupedeck schon eine etwa einjährige Geschichte, auch ehemalige Entwickler von Nokia waren daran beteiligt. Das Crowdfunding via Indiegogo – wo ich erstmals auf Loupedeck aufmerksam

Weiterlesen

My Own Bounce Card

My Own Bounce Card Zeitweilig werde ich gefragt, wie ich es denn mit dem Blitzen halte. „Meist gar nicht.“ ist meine Standardantwort. Ich bevorzuge vorhandenes Licht, neudeutsch „Available Light“ genannt. Da kommt man dann schon öfters in ISO-Bereiche, in denen auch moderne Kamerasensoren selbst mit futuristischer Elektronik

Weiterlesen

EBV: Workflow und Ablage

Workflow und Ablage von Fotos Kürzlich, bei einem Fotostammtisch, wurde mir die Frage gestellt, wie denn ich meine Bilder ablegen bzw. wie ich von der Kamera weg meinen Workflow gestalten würde. Der Hintergrund der Frage war, dass die Ablage von Bildern über die Jahre bei vielen Anwendern

Weiterlesen

Review: Marrex MX-G20M

Marrex MX-G20M Geotagger Gute Idee mit verbesserungsfähiger Ausführung Ich habe diesmal auf meiner USA-Reise zwei verschiedene GPS-Tracker mit, um sie zu testen. Und natürlich will ich meine Fotos bei der Bearbeitung exakt lokalisieren können. Es ist nämlich ganz schön nervig, wenn Bilder vor der Veröffentlichung nicht korrekt

Weiterlesen

Review: Uniqball

Review: Uniqball – eine interessante Erfahrung In den USA wurde mir, wie viele von Euch wissen, mein Stativ samt Kugelkopf und einigen anderen Kleinigkeiten gemopst. Ich musste mich daher nach neuen Ausrüstungsgegenständen umsehen. Beim Stativ war’s klar: Da kam nur wieder dasselbe Modell, ein Feisol Tournament CT-3442

Weiterlesen