Wurstelprater

Der Wurstelprater ist laut, schrill und bunt. Er befindet sich im 2. Bezirk Wiens (“Leopoldstadt”) nahe dem Praterstern, im nördlichen Teil des Erholungsgebietes Prater, und ist der bekannteste Vergnügungspark in Wien. Sein Wahrzeichen ist das Wiener Riesenrad.

Wurstelprater

The “Wiener Wurstelprater” is world famous and the best-known amusement park of Vienna. It is located at the northern part of “Prater”, an important recreation area in the 2nd district of Vienna (“Leopoldstadt”). It’s landmark and symbol is the Viennese Giant Ferris Wheel (“Wiener Riesenrad”).

Der Name “Wurstelprater”, wie der Vergnügungspark volkstümlich genannt wird, kommt von einer Figur des Volkstheaters, dem von Josef Anton Stranitzky kreierten „Hanswurst“. In der Zeit der Aufklärung wurden die volkstümlichen Bühnen, auf denen Hanswurst zu Hause war, von den Marktplätzen der heutigen Inneren Stadt vertrieben und fanden im 1766 für die Allgemeinheit freigegebenen Prater neue Spielstätten.

The name “Wurstelprater” is derived from a stage character of popular Vienna theatre called “Hanswurst”. During the age of Enlightenment those popular theatres were removed from the present-day inner city markets and found new homes at Prater, which was opened for the common people in the year 1766.