Steirisches Thermenland – von Oedgraben südwärts

Christa und ich haben uns im der Südost-Steiermark ein wenig umgesehen und sehenswerte Plätze entdeckt. Die Gegend ist vulkanischen Ursprungs, noch heute köcheln warme Quellen vor sich hin.

Oedgraben

Oedgraben ist eine der sechs Ortschaften der Gemeinde Hatzendorf in der Südost-Steiermark. Oedgraben war 2011 mit 121 Einwohnern die kleinste der Ortschaften, knapp vor Unterhatzendorf mit 123 Einwohnern.

Nur der Vollständigkeit halber: Man könnte leicht den Überblick verlieren, denn die Gemeinde Hatzendorf wurde wiederum 2015 mit anderen Gemeinden zur neuen Gemeinde Fehring zusammengeschlossen.